NATIONALLIGA A

NEXT GAMES

03.02 La Chx.d.F. vs. Bettlach
03.02 Martigny vs. Belpa

SPIELPLAN / TABELLEN
 Mannschaft   TV   Punkte 
 OWR   102 : 28   35  
 GRL   80 : 28   27  
 SLI   73 : 54   23  
 MAR   61 : 43   19  
 BLP   62 : 44   16  
 CHX   50 : 48   15  
 KRZ   30 : 58   12  
 BWT   27 : 89   5  
 BTT   17 : 110   1  

NATIONALLIGA B
NEXT GAMES
02.02 Belpa II vs. Gals
02.02 Oberwil II vs. Grenchen II
03.02 Hägendorf vs. Horgenberg

SPIELPLAN / TABELLEN


 Mannschaft   TV   Punkte 
 HHA   85 : 43   25  
 GAL   89 : 42   24  
 GR2   77 : 51   16  
 OW2   45 : 42   16  
 BL2   32 : 70   3  
 PHX   28 : 108   3  
Sieg und Niederlage für Rebells

Die Oberwil Rebells sind mit je einem Sieg und einer Niederlage in die Pilsen Challenge in Tschechien gestartet.

Am Freitag Mittag konnten sich die Rebells mit 5:3 gegen das kanadische Team West Coast Express durchsetzen. Döbeli brachte den Schweizermeister in der 5.Minute in Führung, eine
Führung aber welche die Kanadier postwendend ausgleichen konnten. Zwei weitere Male konnten die Zuger durch Döbeli bzw. Hohl in Front gehen, immer wieder gelang dem Gegner jedoch der Ausgleich. Erst ein Doppelschlag durch Meier und Hildreth in der 37.Minute bedeutete schliesslich die Entscheidung zu Gunsten der Rebells bei welchen der junge Schwarzenbach im Tor stand.


Chancenlos gegen Gastgeber

Die weitaus schwierigere Aufgabe sollte am Abend folgen. Gegen den aktuellen tschechischen Extraliga-Leader und Turnier-Gastgeber aus Pilsen sollten die Rebells als Verlierer vom Feld gehen. Die Basis legten die Tschechen bereits im Startabschnitt, welchen Pilsen mit 2:0 für sich entscheiden konnte. Nach einem torlosen Mitteldrittel gelang die definitive Siegessicherung für Pilsen erst in den letzten 7 Minuten, als diese auf 4:0 erhöhen konnten. Die Rebells mussten sich derweil mit dem Ehrentreffer begnügen, welcher Raphael Melliger in der Schlussminute gelang.


Morgen Samstag geht es für die Rebells in die entscheidenden Spiele. Um 10:00 treffen sie auf TJ Kovo Praha, den aktuell Neunten der höchsten tschechischen Liga. Zum Schluss der Gruppenphase duelliert sich das Team von Coach Hofstetter dann noch mit dem slowakischen Team Ruzinov (4.Platz in der Liga).


RESULTATE UND TABELLE - PILSEN CHALLENGE 2016

Seite bearbeiten
2 8 7 8 4 1