NATIONALLIGA A

NEXT GAMES

03.02 La Chx.d.F. vs. Bettlach
03.02 Martigny vs. Belpa

SPIELPLAN / TABELLEN
 Mannschaft   TV   Punkte 
 OWR   102 : 28   35  
 GRL   80 : 28   27  
 SLI   73 : 54   23  
 MAR   61 : 43   19  
 BLP   62 : 44   16  
 CHX   50 : 48   15  
 KRZ   30 : 58   12  
 BWT   27 : 89   5  
 BTT   17 : 110   1  

NATIONALLIGA B
NEXT GAMES
02.02 Belpa II vs. Gals
02.02 Oberwil II vs. Grenchen II
03.02 Hägendorf vs. Horgenberg

SPIELPLAN / TABELLEN


 Mannschaft   TV   Punkte 
 HHA   85 : 43   25  
 GAL   89 : 42   24  
 GR2   77 : 51   16  
 OW2   45 : 42   16  
 BL2   32 : 70   3  
 PHX   28 : 108   3  

Erster Heimsieg zur Platzeröffnung?



Die Bulldozers Kernenried eröffnen am kommenden Sonntag beim Spiel gegen den SHC Bettlach offiziell ihr Spielfeld. Ein guter Anlass den ersten Heimsieg der Saison feiern zu können oder?


So richtig warm mit dem neuen Spielfeld sind die Bulldozers Kernenried noch nicht geworden – also zumindest resultatmässig nicht. In den bisherigen drei Heimspielen setzte es ebenso viele Niederlagen ab. Während gegen Oberwil und Grenchen nicht unbedingt Punkte budgetiert werden durften, schmerzt die 4:5-Niederlage vom letzten Wochenende gegen Bonstetten hingegen ganz bestimmt.


Mit dieser Niederlage haben die Bulldozers Kernenried die rote Laterne gefasst und sich somit wohl die Chance auf einen Top-4-Platz definitiv verspielt. Mit ganz anderen Gefühlen reist hingegen der SHC Bettlach zum Kräftemessen nach Kernenried. In überzeugender Art und Weise siegte die Hudecek-Truppe am vergangenen Samstag gleich mit 8:1 gegen den SHC Belpa 1107. Es war der höchste Sieg gegen die Gürbetaler überhaupt und sorgte dafür, dass sich die Solothurner mit einem Schlag in die Top-4 spedieren konnten.


Bettlach auswärts zahm

Vor dem Duell vom Sonntag gibt es für die Bulldozers jedoch keinen Grund den Kopf in den Sand zu stecken. Genau so schlecht wie die Heimbilanz der Kernenrieder ist nämlich bisher das Fazit der Auswärtsauftritte der Bettlacher. In drei Auswärtsspielen musste Bettlach drei Niederlagen einstecken und erzielte dabei nur gerade ein einziges Törchen. Eine der beiden Serien wird am Sonntag also mit Sicherheit ihr Ende finden.


Der Rahmen für ein spannendes Spiel ist gegeben, vor dem Bullyeinwurf wird das Spielfeld in Kernenried offiziell eingeweiht. Klar, dass die Bulldozers diese Festaktivitäten mit einem Sieg abrunden möchten. Ob ihnen dies gelingen wird, kann am Sonntag ab 14:00 bei uns im Live-Ticker mitverfolgt werden.



Seite bearbeiten
2 8 7 8 4 1