NATIONALLIGA A

NEXT GAMES

03.02 La Chx.d.F. vs. Bettlach
03.02 Martigny vs. Belpa

SPIELPLAN / TABELLEN
 Mannschaft   TV   Punkte 
 OWR   102 : 28   35  
 GRL   80 : 28   27  
 SLI   73 : 54   23  
 MAR   61 : 43   19  
 BLP   62 : 44   16  
 CHX   50 : 48   15  
 KRZ   30 : 58   12  
 BWT   27 : 89   5  
 BTT   17 : 110   1  

NATIONALLIGA B
NEXT GAMES
02.02 Belpa II vs. Gals
02.02 Oberwil II vs. Grenchen II
03.02 Hägendorf vs. Horgenberg

SPIELPLAN / TABELLEN


 Mannschaft   TV   Punkte 
 HHA   85 : 43   25  
 GAL   89 : 42   24  
 GR2   77 : 51   16  
 OW2   45 : 42   16  
 BL2   32 : 70   3  
 PHX   28 : 108   3  
Tibor Kapanek tritt in Oberwil zurück

Die Dominanz der Oberwil Rebells hat zu einem grossen Teil seinen Namen getragen. Tibor Kapanek wird das Kapitel Oberwil Rebells nach 10 Spielzeiten als Spieler und Trainer beenden.

Es war im Sommer 2005 als die Oberwil Rebells den Zuzug von Tibor Kapanek bekannt geben durften. Es war dies der Startschuss in eine unglaubliche Dynastie im Schweizer Streethockey. In jedem Jahr schafften es die Rebells ins Finalspiel, nur einmal konnten die Zuger den Pokal dabei nicht in die Höhe stemmen. Dazu kamen, so ganz beiläufig, noch 7 Cup-Trophäen. Letzten Samstag haben sich die Rebells zum zehnten Mal in Folge für den Playoff-Final qualifiziert, für Kapanek wird es die vorerst letzte Finalserie als Oberwil-Coach sein, dies gab er heute dem slowakischen Streethockey-Portal "hokejbalplanet.sk" bekannt.

Daniel Feuz wird Junioren B-Trainer
Ebenfalls nicht mehr in der NLA wird Grenchen's Coach Daniel Feuz anzutreffen sein. Der in Kerzers wohnhafte Feuz wird sich zukünftig gemeinsam mit Christoph Jeannerat um die B-Junioren des SHC Grenchen-Limpachtal kümmern.

Schliesslich wissen wir auch aus relativ guten Quellen, dass der Head-Coach des SHC Bettlach (der Name ist mir leider gerade entfallen) per Ende Saison ebenfalls seinen Rücktritt bekannt gegeben hat. :-)

Seite bearbeiten
2 8 7 8 5 8