NATIONALLIGA A

NEXT GAMES

03.02 La Chx.d.F. vs. Bettlach
03.02 Martigny vs. Belpa

SPIELPLAN / TABELLEN
 Mannschaft   TV   Punkte 
 OWR   102 : 28   35  
 GRL   80 : 28   27  
 SLI   73 : 54   23  
 MAR   61 : 43   19  
 BLP   62 : 44   16  
 CHX   50 : 48   15  
 KRZ   30 : 58   12  
 BWT   27 : 89   5  
 BTT   17 : 110   1  

NATIONALLIGA B
NEXT GAMES
02.02 Belpa II vs. Gals
02.02 Oberwil II vs. Grenchen II
03.02 Hägendorf vs. Horgenberg

SPIELPLAN / TABELLEN


 Mannschaft   TV   Punkte 
 HHA   85 : 43   25  
 GAL   89 : 42   24  
 GR2   77 : 51   16  
 OW2   45 : 42   16  
 BL2   32 : 70   3  
 PHX   28 : 108   3  

"Mr. Bonstetten" sagt adieu


Mit der 3:8-Heimniederlage gegen die Oberwil Rebells hat sich der SHC Bonstetten-Wettswil aus der aktuellen Saison verabschiedet. Abschied nehmen heisst es auch von einem der besten Torhüter der letzten Jahre – Jérôme Weber hängt seine Schoner an den berühmten rostigen Nagel.


Er war „Mr.Bonstetten" – kaum ein Spieler hat seinem Team in den letzten Jahren gleichermassen ein Gesicht gegeben wie Weber dem SHCBW. Zahlreiche Stürmer haben sich am Zürcher die Zähne ausgebissen und etliche Male konnte er seinem Stammclub die Siege festhalten – auch in seiner letzten Saison.


Gastspiel in Belp

Fast seine ganze Karriere spielte Weber in Bonstetten. Die Ausnahme bildet die Saison 2009/2010 als Jérôme Weber ein einjähriges Gastspiel beim SHC Belpa 1107 gab, danach aber wieder nach Zürich zurückkehrte. Den grössten Erfolg feierte Weber, als er massgeblichen Anteil daran hatte, dass die Säuliämter in der Saison 2006/2007 bis ins Playoff-Finale vorstossen konnten.


Abschluss mit Heim-WM?

Auch International blickt Weber auf eine stolze Karriere zurück. 2005 debütierte Weber in Pittsburgh mit der A-Nationalmannschaft, zuvor hütete er bereits in Kralupy (CZE) und Champéry (SUI) das Tor der U20-Nati. Es folgten weitere WM-Einsätze in Ratingen (2007), Pilsen (2009) und St.John’s (2013). Auch im aktuellen Kader für die Heim-WM in Zug fungiert Weber als einer der letzten vier Torhüter. Sich noch einmal das Nati-Trikot an der Heim-WM überstreifen zu können wäre wohl der verdiente Schlusspunkt einer beispiellosen Karriere.




Jérôme Weber beendet nach dieser Saison die Karriere

Seite bearbeiten
2 8 7 8 4 1