NATIONALLIGA A

NEXT GAMES

03.02 La Chx.d.F. vs. Bettlach
03.02 Martigny vs. Belpa

SPIELPLAN / TABELLEN
 Mannschaft   TV   Punkte 
 OWR   102 : 28   35  
 GRL   80 : 28   27  
 SLI   73 : 54   23  
 MAR   61 : 43   19  
 BLP   62 : 44   16  
 CHX   50 : 48   15  
 KRZ   30 : 58   12  
 BWT   27 : 89   5  
 BTT   17 : 110   1  

NATIONALLIGA B
NEXT GAMES
02.02 Belpa II vs. Gals
02.02 Oberwil II vs. Grenchen II
03.02 Hägendorf vs. Horgenberg

SPIELPLAN / TABELLEN


 Mannschaft   TV   Punkte 
 HHA   85 : 43   25  
 GAL   89 : 42   24  
 GR2   77 : 51   16  
 OW2   45 : 42   16  
 BL2   32 : 70   3  
 PHX   28 : 108   3  

"Pegasus" und "Lo & Leduc" in Zug.

Text: Freddy Trütsch/OK WM 2015

Pegasus sind die Spitze des neuen Schweizer Pop. Lo & Leduc sind die Durchstarter der Berner Pop-Hip-Hop-Szene. Die Zuger können sich freuen: Pegasus gibt ein Konzert an der Eröffnung der Streethockey-WM in Zug (18. bis 28. Juni), Lo & Leduc treten während der Turnierwoche auf.


Pegasus gilt als die Band in der Schweiz. Selbstbewusst kreieren sie einen innovativen, eigenen Sound. Vor kurzem wurden sie mit Gold für ihr Erfolgsalbum «Love & Gunfire» ausgezeichnet. Am Radio sind Songs wie «I Take It All» oder «Last Night On Earth» nicht mehr wegzudenken. Im Spannungsfeld zwischen Liebe und Gewalt, Nähe und Distanz, Fürsorge und Entfremdung betten Pegasus ihren neusten musikalischen Wurf ein. Im Zeichen stetiger Weiterentwicklung knüpft die Band nicht nur an den Erfolg ihres Platinalbums «Human.Technology» an, sondern wagt sich wieder auf neues Terrain. Die vier Bandmitglieder aus Biel sind gerade mal Mitte zwanzig und bereits hartgesottene Profis mit reichlich Routine im Tourgepäck. In ihrer langjährigen Bandgeschichte teilten sie Songideen und Übungskeller, schweissten seit ihrer Schulzeit zu einem Kollektiv zusammen – wie man es nur noch selten trifft, im kurzlebig schnellen Musikbusiness. Pegasus wird an der Eröffnung der Streethockey-WM in Zug ein Konzert geben.


Lorenz Häberli und Luc Oggier, besser bekannt als Lo & Leduc, die Mundartmusiker, gelten als alte Hasen und Newcomer zugleich. Nach drei Alben, die sie auf eigene Faust veröffentlichten, folgte mit «Zucker fürs Volk» das offizielle Debütalbum des Berner Duos – auch in den Schweizer Album-Charts kletterte es bis auf den Bronzeplatz. Im Juni sind sie auch erstmals in Zug auf dem Arenaplatz zu sehen und zu hören. Harri Kunz, Eventmanger an der Streethockey-WM (18. bis 28. Juni) ist jedenfalls begeistert. «Es freut uns natürlich ausserordentlich, dass wird sie verpflichten konnten. Pegasus wird anlässlich der Eröffnung für einen ersten Höhepunkt besorgt sein.» Wie Kunz betont, konnte er in der Zwischenzeit auch verschiedene Zuger Bands für einen Auftritt verpflichten.


Seite bearbeiten
2 8 7 7 3 4