NATIONALLIGA A

NEXT GAMES

03.02 La Chx.d.F. vs. Bettlach
03.02 Martigny vs. Belpa

SPIELPLAN / TABELLEN
 Mannschaft   TV   Punkte 
 OWR   102 : 28   35  
 GRL   80 : 28   27  
 SLI   73 : 54   23  
 MAR   61 : 43   19  
 BLP   62 : 44   16  
 CHX   50 : 48   15  
 KRZ   30 : 58   12  
 BWT   27 : 89   5  
 BTT   17 : 110   1  

NATIONALLIGA B
NEXT GAMES
02.02 Belpa II vs. Gals
02.02 Oberwil II vs. Grenchen II
03.02 Hägendorf vs. Horgenberg

SPIELPLAN / TABELLEN


 Mannschaft   TV   Punkte 
 HHA   85 : 43   25  
 GAL   89 : 42   24  
 GR2   77 : 51   16  
 OW2   45 : 42   16  
 BL2   32 : 70   3  
 PHX   28 : 108   3  

Tschechen proben den Ernstfall


Am 21. und 22. Februar kommt es in Gajary (Slowakei) zu einem weiteren internationalen Turnier, bei welchem die Auswahlen aus Tschechien, der Slowakei und der Schweiz aufeinander treffen werden. Tschechien hat nun das Kader dafür bekannt gegeben. Man habe das aktuell bestmöglichste Team aufgeboten, liess der Tschechische Verband auf seiner Website verlauten. Zu diesem besten Team würde sicherlich auch der Belper Lukas Hudecek gehören, dieser wird jedoch im Gegensatz zum Oberwiler Rousal die Reise in die Slowakei nicht antreten.

Sechs Veränderungen nach Pilsen
Ansonsten hat der Vizeweltmeister sein Team im Vergleich zum Turnier in Pilsen auf 6 Positionen verändert. In der Defensive rückt nur gerade Radek Soukup für Filip ins Team, während im offensiven Bereich fünf Spieler ausgetauscht wurden. Das Torhüter-Trio ist mit demjenigen in Pilsen identisch.

In Gajary wird die tschechische Auswahl vom Assistenz-Trainer Rostislav Kurfürst gecoacht, der designierte Head-Coach Kadlec wird nach seinem Herzinfarkt vom Dezember noch nicht zurück an der Bande sein.



Kader Tschechien für Gajary

Seite bearbeiten
2 8 7 8 5 6